Wurfplanung D-Wurf Herbst 2020

Hubertus Springer Abnoba's Arriva  21. Dezember 2015

 

Augen: frei v. erblichen Krankheiten

Gonioskopie: ohne Befund / frei

Fucosidose: frei

PRAcord1: frei

HD: A1/A1

 

Schweizer Champion

Nachsuche geprüft / im Einsatz TKJ

Fährtenlaut mit  Prüfung 2019

Wild Boar Hunter's Floyd  18. Juli  2014

 

Augen: frei v. erblichen Krankheiten

Gonioskopie: ohne Befund / frei

Fucosidose: frei

PRAcord1: carrier

HD: A / A

 

 

AP II. Preis /Fährtenlaut Note: 3

Nachsuche geprüft / im Einsatz TKJ

Deutscher Champion 

Schweizer Schönheitschampion



29. Oktober 2020     Jagdpause!

 

Wenn Frauchen auf der Jagd ist - lässt das Tagebuch auf sich warten! Nun sollte es aber wieder regelmässig Tagebucheinträge geben. Die Welpen haben in der Zwischenzeit ihre Namen erhalten. Die Hündinnen: Juna, Arwen und Frøya. Die Rüden: Nero & Ayko.

Sie sind schon alle weit über die 2kg Grenze hinaus und quirlig was das Zeug hält. Da wird mich in den kommenden Wochen noch so einiges erwarten. Monster on the road! 

Zur Zeit geniessen sie noch die Wärme im Welpenzimmer, aber schon bald gehen die Türchen zur grossen Welt auf!

11. Oktober 2020  es geht auch im Sitzen!

 

Die Kleinen entwickeln sich prächtig und Arrival ist eine absolut coole Socke in der Aufzucht. So schnell bringt sie nichts in Aufregung und die Bande füttern kann man nun auch ganz entspannt ohne sich hinzulegen. Die Welpen sind nun sehr energisch an der Milchbar und dem entsprechend nehmen sie auch gut zu. Die Augen sind offen und die Wurfkiste wird nun schon mal sehr tollpatschig unter die wackligen Füsse genommen. 

05. Oktober 2020  Milch läuft!

 

Herrlich diese kugelrunden Bäuchlein! Das macht einen Züchter glücklich, wenn er sicher ist, dass die Zapfstelle "Milch" voll in Betrieb ist und die Kleinen ordentlich futtern können. 

Entsprechend dieser Tatsache, legen die Welpen gut im Gewicht zu. Es ist bis jetzt ein unkomplizierter Wurf und ich habe nur die Rolle der Bediensteten: Futter für Arriva, Welpenkiste neu beziehen und stundenlang in die Kiste gucken! Man kann sich einfach nicht satt sehen und schon früh erkennt man einiges in der Wurfkiste. Kino allererster Sahne!

01. Oktober 2020 Dagda!

 

Wer mich kennt  weiss, dass ich eine grosse Begeisterung für die nordische Mythologie und Geschichte pflege. So soll es auch weiterhin einen nordischen Götternamen für die Welpen des D-Wurfes geben.

DAGDA - ist der Gottvater aller nordischen Götter!

Hubertus Springer Dagda's..... den zweiten Namen wählen die Welpenbesitzer selber. Ich bin gespannt auf die Namen.

30.09.2020  Wie ich dieses Geräusch liebe!

 

Wenn die Hündin in der Wurfbox liegt und die Welpen sich an den Zitzen die Bäuche vollschlagen, dann vernimmt man dieses schmatzende und  unglaublich zufriedene Geräusch. Es hat was von Glückseligkeit. 

Für die Kleinen geht es im Moment darum zu schlafen, zu futtern und eng aneinander zu kuscheln. Schon gewaltig reagieren sie mit  quietschen auf das Putzritual von Arriva. Sie ist aber kompromisslos - es nützt kein Quietschen, kein sich drehen und verkriechen. Sehr bestimmt zieht Arriva dieses Ritual mehrmals täglich,  in einem 24 Stunden-Job durch. Beeindruckend!

 

26.09.2020  Herzlich willkommen!

 

Arriva hat es sehr spannend gemacht, aber nun sind die 5 Welpen da. Es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen in der Farbe schwarz/weiss. Arriva ist sehr instinktsicher und hütet und pflegt die 5er Bande wie einen grossen Schatz. Ist es ja auch!

Die Welpen sind bereits alle vergeben und ich freue mich mit den Welpen und den zukünftigen Besitzer auf die Zeit, welche nun beginnt!

Gut gemacht - mein kleiner Pinguin!!

 

 

14.09.20   Mein kleines Dickerchen!

 

Der Geburtstermin rückt näher. So langsam wird es für Arriva ungemütlich. Sie hat ordentlich zugelegt und das Laufen wird anstrengender. Ganz versteht sie es noch nicht, dass ihr die Puste nicht mehr reicht. Trächtig sein ist in ihrem Kopf noch nicht angekommen - ich würde sagen typisch Arriva!

10.09.2020 Es wird dick und rund!

 

Bereits haben wir den 47. Trächtigkeitstag. Arriva wird zusehends runder und dicker. Obwohl sie bereits mehr Gewicht auf die Waage kriegt ist sie absolut fit und in einer sehr guten Kondition unterwegs. Der Countdown beginnt schon bald.

24.08.2020    Trächtigkeit bestätigt

 

Immer ein besonderer und spannender Moment, wenn man die kleinen Herzen auf dem Bildschirm schlagen sieht. Die Halbzeit der Trächtigkeit ist erreicht und verlief bis anhin problemlos. Ausser, dass Arriva durch ihre Fresslust zu einem Krokodil mutiert.

26.+27.7.2020

Es hat geklappt. Es brauchte etwas Geduld - umso mehr freut es mich, dass das bedecken von Arriva mit Floyd sehr gut geklappt hat. Nun heisst es warten und Ende August 20 wird es sich beim Ultraschall zeigen, ob sich die reise gelohnt hat und Arriva trächtig ist.