C-Wurf

07.03.2020     Die Reise nach Bern  war soweit erfolgreich! Mocca wurde von dem bezaubernden Rüden Floyd gedeckt..

Aus diesen beiden Linien erwarte ich einen vielversprechenden Wurf. Beide Elterntiere sind jagdlich geführt.

 

Mocca, wie auch Floyd verfügen über ein traumhaftes, stabiles, freundliches und typisches Springerwesen.

 

Die Welpen sind auf anfangs Mai 2020 zu erwarten. 

Collage: Trudy Mendelin

Mocca vom Hasenschreck  05. Mai 2013

 

Augen: frei v. erblichen Krankheiten

Gonioskopie: ohne Befund / frei

Fucosidose: frei

PRAcord1: frei

HD: A1/A1

ED: 0/0

 

Schweizer Jugend-Champion

Schweizer Champion

Nachsuche geprüft / im Einsatz TKJ

Mantrailer Stufe 3

Fährtenlaut ohne Prüfung

Wild Boar Hunter's Floyd  18. Juli  2014

 

Augen: frei v. erblichen Krankheiten

Gonioskopie: ohne Befund / frei

Fucosidose: frei

PRAcord1: carrier

HD: A / A

 

 

AP II. Preis /Fährtenlaut Note: 3

Nachsuche geprüft / im Einsatz TKJ

Deutscher Champion 

Schweizer Schönheitschampion




22.02.2020     Mocca ist läufig!

Madame hat sich reichlich Zeit gelassen. Somit wurde ich sehr in der Gelassenheit und Geduld haben geübt. Umso mehr freut es mich, dass ich mich in ca. 12 Tagen, zusammen mit Mocca, auf den Weg zu einem tollen jagdlich geführten und geprüftem Rüden machen kann. Es ist immer eine sehr spannende und aufregende Zeit. Nach 2 1/2 Jahren freue ich mich riesig auf den bevorstehenden Wurf.


Foto: Trudy Mendelin