07.02.2021   Meine kleine Norwegerin - Hubertus Springer Dagda's FROYA

Die kleine Froya hat sich ebenfalls gut eingelebt. Gemeinsam mit der Springer Hündin Sannja bereitet sie ihrer Familie grosse Freude. Es ist immer schön, wenn man von der Nachzucht Fotos der Youngsters erhält. 

06.02.2021   Charming Hunters meet Hubertus Springer

Das war eine Freude, nicht nur für Mocca, Arriva, Mücke, Joy, Nala und Arwen! Auch ich habe mich sehr über den Besuch von Bea gefreut. Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten wir einen wunderbaren Spaziergang machen und auch etwas trainieren. Arwen hat sich auch riesig gefreut wieder in ihre alte Heimat zurückzukehren. Die Hündin zeigt sich wunderbar, mit sehr viel jagdlicher Passion. Das freut mich als Züchterin sehr. Weiter so, Bea und Arwen!

24. Januar 2021    Wallis-ins Herz gmeisslet!

Im Moment erreichen mich die schönsten Winterfotos von den Nachzuchten! Hubertus Springer Brânwen's NYA - hier im Wallis daheim, geniesst den herrlichen Wintertag. Eine bezaubernde Hündin und eine liebenswerte Seele von einem Springer Spaniel. 


23. Januar 2021    Winterfreude bei Hubertus Springer Celtic's DRAGON

Wie wohl zur Zeit im ganzen Land, liegt auch in Guggisberg BE viel Schnee. Dragon geniesst mit Jana die weisse Pracht. Ein toller Jungspunt, welcher seiner Familie viel Freude bereitet-auch wenn nach jugendlicher Manier viele "special Effects" besitzt und an den Tag legt!


22. Januar 2021   die Verwandtschaft lässt sich nicht abstreiten!

Hubertus Springer Celtic's GLENN (8Mte.) & Hubertus Springer Dagda's ARWEN (4Mte.) Die 2 haben sich in Kallnach gefunden und die Besitzer ordentlich auf Trab gehalten. Toll, wie sich die 2 entwickeln und für mich als Züchterin sehr erfreulich, wie sich die Besitzer ins Zeug legen, die Youngsters jagdlicht zu fördern und auszubilden! Das macht Freude!


01. Januar 21   "Äs güäts Niiws!"

Wie "Hubertus Springer Dagda's ARWEN" schaue ich zurück auf ein zufriedenes Jahr 2020. Zusammen mit meinen Hunden durfte ich 2 Würfe aufziehen. Das alles so problemlos lief, erfreut mich sehr. 

Neben einer erlebnisreichen Jagdsaison im Herbst, in welcher die "Damen" einen tollen Job gemacht haben, prägten wohl die Hunde und die Jagd mein ganzes Jahr.

Mit Mücke konnte ich eine tolle Jugendprüfung des Spaniel-Club Schweiz ablegen und somit auch das "Hasenschreck-Böckli" gewinnen.

 

Für das Jahr 2021 sind erneut viele Ziele gesetzt und nun heisst es an die Arbeit! Ohne Fleiss kein Preis!

 

Im kommenden Jahr plane ich keinen Wurf bei den Hubertus Springer. Der Schwerpunkt liegt auf verschiedenen jagdlichen Prüfungen und jagdlichen  Einsätzen, welche ich gerne mit meinen Spaniels (Mocca, Arriva & Mücke) absolvieren möchte.

Foto: Sonja Hiltbrand-Galetti